Bus – Bahn – PKW – LKW

Wo sich viele Menschen auf engstem Raum aufhalten, treffen auch viele Viren, Bakterien und Gerüche aufeinander.

Trotz Mund-Nasen-Schutz finden immer noch Viren ihren Weg in die Raumluft. Beim Festhalten oder bloßem Berühren der Inneneinrichtung (z. B. Haltegriffe, Sitze, Lenkrad) bleiben die auf der Haut sitzenden Bakterien, Viren und Keime an der Inneneinrichtung haften.

Aufgrund modernster Belüftungssysteme ist ein Querlüften kaum mehr möglich. In Pkw und Lkw schon, aber wer möchte während der Fahrt alle 20 Min querlüften?

Somit sind all diese Fahrzeuge, was die genannten Bereiche betrifft, ein wundervolles Heim für die vielen Viren, Bakterien und Gerüche.

Und genau das können wir verhindern!

Dank der von uns aufgetragenen speziellen Titandioxidbeschichtung – deren Wirkung auch ohne Lichteinfall anhält – wird ein großer Anteil der vorhandenen Zellen der Viren aufgebrochen und somit unschädlich gemacht. Geruchsmoleküle “zerplatzen” bei Berührung der beschichteten Flächen und Gegenstände, Stickoxide werden zu 100 % abgebaut.

Ein sichtbares Ergebnis ist die Sauberkeit. Das von uns verwendete Produkt sorgt durch seine selbstreinigende Eigenschaft dafür, dass sich Schmutz nicht einfach “festsetzen” kann. Das bedeutet auch eine Zeitersparnis und Arbeitserleichterung für die Reinigungskräfte. Selbst das Entfernen von Graffitis auf beschichteten Flächen – sowohl innen als auch außen – geht wesentlich kraft- und zeitsparender vonstatten.

Nicht sichtbare Ergebnisse sind die starke Reduzierung der Keimlast und eine geruchs-/ und zu 31% stickstoffreduzierte Raumluft.

Geruchs- und Keimreduzierung mit Titandioxid Beschichtungen.
Kontakt